Cooking with friends – Unser kulinarisches Doppel

Im Vorfeld der diesjährigen Jahrgangspräsentation haben wir zwei kulinarische Highlights für Sie. Am 29. Mai 2019 kocht bei uns 2* Sterne Koch Paul Stradner aus der Villa René Lalique in Frankreich. Am darauffolgenden Tag, es ist Himmelfahrt, wird uns Marcel Kazda aus dem Restaurant Garbo im Löwen in Eggenstein bei Karlsruhe besuchen.

Am 02. Juni 2019 findet dann unsere Jahrgangspräsentation auf dem Weingut statt. Sie haben die Möglichkeit die ersten Weine des Jahrganges 2018 zu probieren. Zudem werden einige Gastwinzer auch ihre jeweiligen Weine vorstellen. Am Tag der Verkostung runden wir das ganze mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten ab.

Paul Stradner – Villa René Lalique

Paul Stradner, gebürtiger Österreicher kocht seit Oktober 2017 bei Jean- Georges Klein. Die beiden haben schon im Baerenthal im Restaurant L’Arnsbourg zusammengearbeitet. In der Villa René Lalique übernimmt er zusammen mit Jean- Georges Klein die kulinarische Leitung. Auf dem Teller finden Kleins Minimalismus und sein Wagemut zusammen: „Jeden Tag wage ich Assoziationen, Kontraste, unwahrscheinliche Geschichten; ich versuche es, ich gehe Risiken ein… .“ Seine Gerichte sind farbenfroh und kontrastreich sowohl für die Augen, für den Gaumen als auch für den Biss. Am 1. Februar 2016, nur knapp drei Monate nach seiner Eröffnung, wurde das Restaurant der Villa René Lalique mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Eine große Ehre und Würdigung der außergewöhnlichen Leistung von Chef Jean-Georges Klein und seinem Team.

Paul Stradner wird bei uns ein 5- Gang- Menü kochen, welches wir mit unseren Weinen begleiten werden. Preis pro Person 220€ (inkl. Wasser und Espresso).

Marcel Kazda – Garbo im Löwen

Die Küche des Garbo bietet alles von regionalen Klassikern bis hin zum kreativen Fine-Dining. Zeitgemäße Kompositionen, basierend auf langjähriger Erfahrung und dem Wandel der Zeit.

Sie steht für Leidenschaft, Liebe zum Handwerk und dem Wunsch, dass gutes Essen immer ein wichtiger Teil des Lebens sein soll.
Der wachsende Respekt gegenüber unserer Umwelt spiegelt sich auf den Tellern wider. Marcel Kazda kennt die Herkunft seiner
Produkte und verarbeitet sie mit der nötigen Wertschätzung.

Inzwischen hat sich das Restaurant Garbo in der Gourmetszene etabliert und die Leistung des motivierten Teams wird mit der Empfehlung in den meisten Restaurantführern belohnt!

Das Ziel seines Teams ist es, jeden Tag den Anforderungen der Gäste und den Erwartungen an die Auszeichnungen gerecht zu werden
und deshalb heißt das Motto: ​„Jeden Tag ein wenig besser zu sein, als am Vortag.“

Wir werden ein saisonales 5- Gang- Menü servieren, begleitet von unseren Weinen. Der Preis pro Person ist 120€ (inkl. Wasser und Espresso)

Bei beiden Abenden ist eine Reservierung unbedingt erforderlich. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der speziellen Zusammensetzung der Menüs auf Allergien und Unverträglichkeiten nur in ganz geringem Rahmen eingehen können. Restriktionen, die nicht bei Reservierung mit uns abgesprochen werden, können keine Berücksichtigung finden.

Hier das Menü, welches wir servieren werden:

Leicht geräucherter Hamachi
mit geflämmtem Spargel, Kräuteröl
aufgeschlagenem Creme Frâiche
Prunier Caviar aus Paris

***

Schweinebauch & Wildgarnele
auf Sesam-Erdnusscreme, Dashi
asiatisch marinierten Radieschen

***

Eggensteiner Landei
mit pochiertem Stunden-Ei Kalbsschwanzragout
jungem Spinat, Nussbutterschaum
gehobelter Trüffel

***

Black Angus Luma Beef
mit Pastinakencrème, eingelegten roten Zwiebeln & gepufftem Speck-Amaranth

***

Yuzu-Ivoir Schoko Kugel
mit Kokos-Zitronengrasschaum & Matcha-Rahmeis