Altenbamberger Rotenberg

Der Rotenberg ist der am weitesten abgelegene Weinberg von Gut Hermannsberg und ist wie eine verlorene Welt, deren Südhänge über unberührten Wäldern und Wiesen thronen.

Wir haben hier gerade wieder einen weiteren Hektar mit Rieslingreben bepflanzt, um unsere Rebfläche in dieser – lange in Vergessenheit geratenen – Lage auf vier Hektar zu erhöhen. Wir glauben an eine große Zukunft des Rotenbergs.

Wo der Fels freigelegt ist, sieht der Rhyolith des Berges wie die Oberfläche des Mars aus! Es verleiht den trockenen Riesling GGs aus dem Rotenberg einen Räucherspeck-Charakter, der mit feinen Steinobst- und Zitrus-Aromen verwoben ist.

Die natürlich süßen Weine Riesling Kabinett und Riesling Spätlese aus dieser Lage zeichnen sich mit einer mineralischen Urfrische aus. Der Geschmack erinnert uns an die windigen Tage, an denen die Wolken knapp über der Spitze des Rotenbergs über den Himmel rasen.

Der Rotenberg liegt, eine kurze Autofahrt von Gut Hermannsberg entfernt, im Tal der Alsenz.

Altenbamberger Rotenberg A
Altenbamberger Rotenberg B
Altenbamberger Rotenberg C

Altenbamberger Rotenberg Weine

Rotenberg GG

ROTENBERG RIESLING GG - 2021 trocken

32,00 €
(42,66 €/L)
Rotenberg GG

ROTENBERG RIESLING GG - 2022 trocken

32,00 €
(42,66 €/L)
Rotenberg Spätlese

ALTENBAMBERGER ROTENBERG SPÄTLESE - 2017

24,00 €
(26,53 €/L)
SUBSKRIPTION - 2023 Rotenberg GG

SUBSKRIPTION - 2023 Rotenberg GG

30,60 €
(40,80 €/L)