Schlossböckelheimer Felsenberg

Eingebettet zwischen der Nahe und kantigen Felsen präsentiert sich der Felsenberg genau so, wie Weinliebhaber weltweit sich deutsche Steillagen-Weinberge vorstellen!

Die VDP.GROSSE LAGE® Felsenberg erstreckt sich zwischen dem linken Ufer der Nahe und den steilen Klippen aus vulkanischem Melaphyr in Richtung Schlossböckelheim, dort, wo das Tal am engsten wird. Dank der Öffnung des Nahetals nach Westen hin erhält die Parzelle am Steilhang einen bedeutenden Anteil an der Abendsonne. Der Felsenberg bildet eine Geröllhalde der darüber liegenden steilen Vulkanfelsen, gleich neben der Kupfergrube. So erwärmen sich die rötlich-grauen Böden aus dunklem Melaphyr am Tag und verleihen den Weinen ideale Reifebedingungen und die typische ausgeprägte Würze. Das Ergebnis ist ein Großes Gewächs mit kraftvoller Struktur, komplex und tief mit expressivem Herkunftscharakter.

 

Gemeinde:   Schlossböckelheim

Klassifizierte Fläche:   9,59 Hektar

Besitz:   1 Hektar (10,5%)

Klassifizierung:   VDP Grosse Lage / „Grand Cru“

Traubensorten:   100% Riesling

Exposition:   Süd

Hangneigung:   bis zu 60%

Steinanteil:   41%

Höhe:   130 – 200 Meter N.N.

Bodentyp:   vulkanischen Melaphyr

Erster Jahrgang:   1917

 

Weine:                                      

Felsenberg GG                          

7 Terroirs (Cuvée, teils Felsenberg)

Schlossböckelheimer Felsenberg A
Schlossböckelheimer Felsenberg C
Schlossböckelheimer Felsenberg B

Schlossböckelheimer Felsenberg Weine

Aus FB

FELSENBERG RIESLING GG - 2022 trocken

55,00 €
(73,33 €/L)
Felsenberg Riesling GG Magnum

FELSENBERG RIESLING GG - MAGNUM - 2018 TROCKEN

Auf Anfrage
Sub-Felsenberg GG

SUBSKRIPTION - 2023 Felsenberg GG

49,50 €
(66,00 €/L)