Traiser BASTEI

Die VDP.GROSSE LAGE® Bastei ist eine der spektakulärsten Weinbergslagen in Deutschland. Die Reben gedeihen unterhalb der mit 200 Metern höchsten Felswand nördlich der Alpen und wurzeln tief im Rhyolithgeröll, stets umgeben von einer erfrischenden Brise. 

Der Rote Fels überragt und schützt den Weinberg, speichert tagsüber Wärme, während er nachts deutlich abkühlt. Der Geröllboden besteht aus Steinen, die über Jahrtausende vom Fels abgebröckelt sind. Hier wächst fast nichts, aber die Rebe tut es eben doch – ein extremes Terroir! Die Weine sind dadurch kraftvoll und subtiler in der Säure, gepaart mit feinen Steinobstaromen und der typischen ausgeprägten mineralischen Art. Das Resultat ist ein herausragender, einzigartiger und charakterstarker Wein aus einer atemberaubenden Lage.

 

Gemeinde:   Traisen

Klassifizierte Fläche:   2 Hektar

Besitz:   1 Hektar (50%)

Klassifizierung:   VDP Grosse Lage / „Grand Cru“

Traubensorten:   100% Riesling

Exposition:   Süd

Hangneigung:   bis zu 40%

Steinanteil:   72%

Höhe:   120 - 140 Meter N.N.

Bodentyp:   vulkanischen Rhyolith

Erster Jahrgang:   1941

 

Weine:                                                

Bastei GG Late Release

7 Terroirs (Cuvée, teils Bastei)

Traiser BASTEI A
Traiser BASTEI B
Traiser BASTEI C

Traiser BASTEI Weine

B Aus

BASTEI RIESLING GG - 2021 trocken

80,00 €
(106,66 €/L)
Sub-Bastei

SUBSKRIPTION - 2022 Bastei GG

72,00 €
(96,00 €/L)